Offene kostenlose Informations-Abende des LZR

jeweils 19–21 Uhr

Wir bitten um frühzeitige und verbindliche Anmeldung per Telefon oder E-Mail.
Unsere Informationsabende finden in Präsenz im LZR unter 3G*-Bedingungen statt.
*Stand November 2021
Lerntherapeutisches Zentrum Rechenschwäche/Dyskalkulie (LZR)
Theodor-Heuss-Ring 52
50668 Köln
Tel.: 0221-9123450
Internet: Kontakt zum LZR
E-Mail: dys...lzr-koeln.de (bitte ersetzen Sie die Punkte durch das @-Zeichen)
Telefonische Sprechzeiten: montags bis freitags von 11–14 Uhr

2022

Montag, 31. Januar 2022: Info-Abend für Eltern
„Bloß kein Minus, lieber Plus!“
Grundlegendes Wissen für Eltern rechenschwacher Kinder
19–21 Uhr; Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich hier

Montag, 7. Februar 2022: Info-Abend für Lehrkräfte
„Kurz und bündig: Rechenschwäche“
Grundlegendes Wissen für Lehrkräfte
19–21 Uhr; Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich hier

Montag, 14. März 2022: Info-Abend für Eltern
„Bloß kein Minus, lieber Plus!“
Grundlegendes Wissen für Eltern rechenschwacher Kinder
19–21 Uhr; Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich hier

Montag, 28. März 2022: Info-Abend für Lehrkräfte
„Kurz und bündig: Rechenschwäche“
Grundlegendes Wissen für Lehrkräfte
19–21 Uhr; Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich hier

Montag, 2. Mai 2022: Info-Abend für Eltern
„Bloß kein Minus, lieber Plus!“
Grundlegendes Wissen für Eltern rechenschwacher Kinder
19–21 Uhr; Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich hier

Montag, 16. Mai 2022: Info-Abend für Lehrkräfte
„Kurz und bündig: Rechenschwäche“
Grundlegendes Wissen für Lehrkräfte
19–21 Uhr; Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich hier

Montag, 20. Juni 2022: Info-Abend für Eltern
„Bloß kein Minus, lieber Plus!“
Grundlegendes Wissen für Eltern rechenschwacher Kinder
19–21 Uhr; Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich hier

Aktuelles zu unseren Infektionsschutz-Maßnahmen (1. November 2020)

Angesichts der Infektionszahlen und der verfügten starken Kontaktbeschränkungen möchten wir Sie über unsere aktualisierten COVID-19- Maßnahmen informieren   >> mehr

Rechenschwäche-Journal „Kopf und Zahl“

Die neue Ausgabe, Nr. 35-2021, unseres Journals „Kopf und Zahl“ ist erschienen.
Die Themen:

  • Was ist das Neue für Kinder am Zehner-überschreitenden Rechnen?
  • Das dekadische Stellenwertsystem – ein nicht nur historischer Abriss
  • Das Bündeln, Entbündeln, Tausch und Rücktausch von Mengen – Einführung in die Stellenwertschreibweise
  • Veranschaulichung – Von der Menge zum Symbol
  • Erweiterung des Stellenwertsystems um die Hunderterstelle
  • Hinführung zum Rechnen über den Zehner – Komplexitätsstufen
  • Übungen und Praxistipps
Die aktuelle und ältere Ausgaben können   >> hier bestellt werden.